Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100 mit 32 cm Arbeitsbreite

Spätestens wenn der Rasen nicht mehr so schön aussieht und man mehr Moos als Rasen sieht, sollte der Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100 zum Einsatz kommen. Im Idealfall fängt man bereits im Frühjahr mit dem Vertikutieren an. Beim Vertikutieren werden Moos, Pflanzenreste und Unkraut entfernt. Der Rasen hat wieder mehr Platz und Luft, um schön gleichmäßig zu wachsen.

Doch kann der Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100* diese Aufgaben wirklich zufriedenstellend erfüllen? Schauen wir uns das Gerät mal näher an.

Der Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100 im Überblick

Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100, Fangkorb, 1100 W, 32 cm Arbeitsbreite, 50 l FangkorbvolumenWerfen wir zunächst mal einen Blick auf die technischen Daten des Bosch Vertikutierers. Und beim AVR 1100 sehen diese technischen Eckdaten so aus:

  • Motorleistung: 1.100 W
  • Arbeitsbreite: 32 cm
  • Walzensystem: 14 rotierende BOR-Stahlmesser
  • Arbeitshöhenverstellung: 4fach

Beim Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100 handelt es sich um einen Elektro-Vertikutierer. Das heißt man ist im Arbeitsradius von der Länge des Stromkabels abhängig. Mit einer Arbeitsbreite von 32 cm ist er sogar noch zwei Zentimeter breiter als der Wolf-Garten Elektro-Vertikutierer VA 303 E. Allerdings hat der Motor des Bosch Vertikutierer nur eine Leistung von 1.100 Watt. Ist das ein Nachteil? Nein, denn der Motor ist kräftig genug, um auch in der tiefsten Einstellung kraftvoll seine Arbeit zu verrichten.

Zum Einsatz kommen hier 14 rotierende BOR-Stahlmesser. Die Arbeitshöhe lässt sich in vier Stufen verstellen, auf +5, 0, -5 und -10 mm. Das Moos und Unkraut wird beim Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100 nicht auf der Rasenfläche liegen gelassen, sondern im Fangkorb gesammelt. Dieser hat ein Volumen von 50 Liter, was eigentlich viel klingt. Aber die Größe entpuppt sich doch als kleiner Nachteil. Da, anders als bei einem Rasenmäher, das Schnittgut nicht mit so hoher Geschwindigkeit in den Fangkorb gedrückt wird, liegt es dort lockerer. Daher füllt sich der Fangkorb auch schneller.

Wir der Bosch Vertikutierer nicht mehr benötigt, kann man die Holme und auch den Fangkorb platzsparend zusammenklappen. So benötigt der Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100 nicht viel Platz im Keller oder im Geräteschuppen.

Fazit – Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100

Wer ein kleines und trotzdem leistungsstarken Vertikutierer sucht, um seinen Rasen wieder in Höchstform zu bringen, der sollte sich den Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100 unbedingt mal anschauen. Er ist klein, handlich und trotzdem arbeitet er super zuverlässig. Nicht umsonst belegt das Bosch-Gerät einen der vorderen Plätze in der Bestseller-Liste bei Amazon.de*.

Der einzige Nachteil, wenn man es wirklich als Nachteil bezeichnen kann, ist der kleine Fangkorb. Aber bei kleinen und mittleren Rasenflächen, die regelmäßig gepflegt werden, ist die Größe sicher ausreichend.

Das beim Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100 nicht nur das Preis-/Leistungsverhältnis passt, zeigen auch die zahlreichen positiven Bewertungen von echten Käufern*. Also eine klare Kaufempfehlung!

Angebot
Bosch DIY Vertikutierer AVR 1100, Fangkorb, Karton (1100 W, 32 cm Arbeitsbreite,...*
  • Der Vertikutierer AVR 1100 - Intensivpflege für Ihren Rasen
  • Entfernt Rasenfilz, Moos und Unkraut; Gründlich und schnell durch innovative Walze, robuste Federstahlmesser und...
  • Hervorragende Arbeitsergebnisse auch bei starkem Moosbefall und vernachlässigten Rasenflächen dank kraftvollem und...
  • Lange Arbeitsintervalle und weniger Zeitaufwand zum Entleeren dank 50-Liter-Fangbox; Doppelt faltbarer Holm und zusammenlegbare...
  • Lieferumfang: AVR 1100, Fangkorb