Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055 vorgestellt

Mit der Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055 lassen sich Hecken, Stäucher und Gebüsche problemlos schneiden und in Form halten. Und dabei entpuppt sich die Einhell Heckenschere im Vergleich zu Schwertlänge als echtes Leichtgewicht, was das Arbeiten natürlich sehr erleichtert. Doch das Gewicht allein macht noch keine gute Heckenschere. Wie schaut es also mit den Vorteilen und eventuellen Nachteilen so aus?

Grund genug, um mal einen genaueren Blick auf die Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055* zu werfen. Lohnt sich der Kauf dieser Heckenschere?

Die Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055 mit 550 mm Schnittlänge

Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055Schauen wir uns zunächst mal die technischen Daten genauer an. Und bei der Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055 sehen diese Eckdaten so aus:

  • Netzanschluss: 230 V | 50 Hz
  • Leistung: 600 Watt
  • Leerlaufdrehzahl: 1500 min-1
  • Schnittlänge: 55 cm
  • Schwertlänge: 61 cm
  • Zahnabstand 26 mm
  • Schnitte: 3000 pro Minute

Obwohl im Lieferumfang auch eine Bedienungsanleitung enthalten ist, braucht man für die Nutzung der Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055 nicht wirklich eine Anleitung. Mit einer Leistung von 600 Watt hat die Einhell GC-EH 6055 genau 180 Watt mehr Leistung als die Bosch DIY Heckenschere AHS 45-16.

Das macht sich natürlich auch bemerkbar. So verfügt die Einhell Heckenschere über eine Schnittlänge von 550 mm und kann auch dickere Äste schneiden. Bis zu 26 mm schafft diese Heckenschere.

Wie schon erwähnt, ist die Einhell GC-EH 6055 mit rund 4 kg Gewicht recht leicht. Das ist natürlich ein Vorteil, gerade wenn man länger mit der Heckenschere arbeiten muss. Auch wenn man über Kopf arbeiten muss, werden die Arme nicht so schnell müde.

Was von einigen Käufern bemängelt wird, ist das kurze Stromkabel. Natürlich muss man generell mit einem Verlängerungskabel arbeiten. Aber ein klein wenig länger hätte das Anschlusskabel bei der Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055 ruhig sein können. Aber dieser Nachteil ist echt eine Kleinigkeit.

Ein weiterer Vorteil hingegen ist der Schnittgutsammler. Der sorgt dafür, das die abgeschnittenen Äste nicht irgendwo herumfliegen, sondern gezielt zu einer Seite abgelenkt werden.

Mein Fazit zur Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055

Die Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055 ist günstig und gut. Anders kann man es nicht sagen. Wer sich eine Heckenschere kaufen möchte, sollte auch im Hinterkopf haben, wie oft dieses Gartengerät wirklich pro Jahr genutzt wird. Und dafür ist die Einhell Heckenschere prima geeignet.

Der Motor bietet ausreichend kraft, um Äste bis 26 mm schneiden zu können. Mehr als genug Leistung also für die meisten Hobbygärtner. Die positiven Kommentare und Bewertungen bei Amazon.de* bestätigen aus: das Preis-/Leistungsverhältnis passt bei der Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055.

Angebot
Einhell Elektro Heckenschere GC-EH 6055 (600 Watt, 550 mm Schnittlänge, 26 mm...*
  • Bequem zu bedienen: mühelos schneiden, trimmen und kürzen mit dem scharfen "Leichtgewicht".
  • Scharf, sicher und stabil: Lasergeschnittene und diamantgeschliffene Messer effektiv unter Kontrolle.
  • Metallgetriebe für hohe Lebensdauer
  • Inklusive praktischem Schnittgutsammler
  • Zusatzhandgriff für optimale Ergonomie