Poolabdeckung reinigen – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Ein Swimmingpool im eigenen Garten bietet in den Sommermonaten ein großartiges Badeerlebnis. Damit du auch schon an den ersten schönen Sommertagen schwimmen gehen kannst, ohne in eiskaltes Wasser springen zu müssen, rentiert sich die Anschaffung einer Poolheizung. Diese sorgt für angenehm warmes Wasser. Somit verlängerst du deine Nutzungszeit des Pools und ein tolles Badeerlebnis entsteht!

Hast du deinen großen Traum vom eigenen Swimmingpool im Garten erst einmal verwirklicht, ist es wichtig, dass du ihn vor äußeren Einflüssen und Umweltbedingungen (Regen, Wind, Schmutz etc.) mit Hilfe einer Poolabdeckung schützt.

Eine geeignete Schwimmbadabdeckung hat viele Vorteile für deinen Swimmingpool. Sie schützt das Wasser nicht nur vor Schmutz und anderen Umwelteinflüssen, sondern verhindert auch, dass Kinder oder Tiere unbeaufsichtigt in das Wasser stürzen.

Um die Lebensdauer und die Brillanz deiner Poolabdeckung zu verlängern ist es notwendig, sie regelmäßig zu reinigen, sauber zu halten und die Algen regelmäßig zu entfernen. Auch vor und nach dem Winter ist es wichtig, die Poolabdeckung zu pflegen, um den Pool winterfest zu machen. Die Poolreinigung soll mit einem geeigneten Hochdruckreiniger erreicht werden.

Ist die Poolabdeckung erst einmal sauber, ist sie wieder voll funktionstüchtig und unterstützt die Reduktion des Wärmeverlustes des Wassers. Dadurch wird deine Poolheizung und dein Geldbeutel geschont.

Poolabdeckung reinigen

Wir zeigen dir Schritt für Schritt wie deine Schwimmbecken Abdeckung glänzt und strahlt:

1. Die Vorbereitung

Um dir viel Mühe und Kraft zu sparen ist es wichtig, dass du dir vor der Reinigungsarbeit einen geeigneten “Arbeitsplatz” schaffst. Breite die Plastikplane auf einem weichen Untergrund (Rasen) aus und achte darauf, dass keine Steine oder spitzen Gegenstände unter der Poolabdeckung liegen. Dies würde dazu führen, dass die Abdeckung deines Pools beschädigt wird. Bereite dir nun einen Schwamm oder ein weiches Tuch und einen Kübel mit einer lauwarmen Seifenlauge vor.

Achtung: Es ist wichtig, dass du keine scharfen oder alkalischen Putzmittel verwendest. Ein handelsübliches Spülmittel eignet sich bestens.

2. Grobe Schmutzteile entfernen

Grobe Schmutzteile wie eingetrocknete Blätter und hartnäckiger Schmutz lassen sich am besten mit einem Schwamm oder einem weichen, fusselfreien Tuch entfernen. Nimm dir einen Kübel mit der lauwarmen Seifenlauge zur Hand und entferne mit dem Tuch oder Schwamm den groben Schmutz auf deiner Poolabdeckung.

Wichtig ist bei diesem Schritt, dass du ganz vorsichtig vorgehst. Sollten die Schmutzteile sehr grob und fest sein, weiche diese Stellen einfach ein paar Minuten mit der Seifenlauge ein, um Risse oder Abnutzungen auf deine Abdeckung zu vermeiden.

Achtung: Verwende niemals Stahlbürsten oder andere scheuernde Hilfsmittel!

3. Reinigung mit einem Hochdruckreiniger

Damit du ein schnelles und einfaches Ergebnis erreichst, empfiehlt sich der Einsatz eines Hochdruckreinigers. Dadurch ersparst du dir viel Zeit und Mühe und kommst trotzdem zu einem besseren Ergebnis. Ein weiterer Pluspunkt ist die Umweltfreundlichkeit eines Hochdruckreinigers, da du auf zusätzliche chemische Reinigungsmittel verzichten kannst. Der Hochdruckreiniger ist nicht nur für deine Poolabdeckung von Vorteil. Du kannst ihn auch für dein Fahrzeug, Gartenmöbel, den Swimmingpool und viele andere Dinge verwenden.

Damit du dir sicher sein kannst, dass du den Hochdruckreiniger richtig verwendest, halte dich an die folgenden Tipps und Tricks:

  • Überlege dir zuerst, welche Anforderungen du an den Hochdruckreiniger stellst. Hochdruckreiniger gibt es in verschiedenen Preisklassen und Größen, strom- oder benzinbetrieben, vom Standard- bis zum Profimodell.
  • Für einen guten Hochdruckreiniger im Haushaltsbereich muss man nicht viel Geld ausgeben. Preisgünstige Modelle haben meist ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Für die Reinigung deiner Poolabdeckung reicht ein strombetriebener Hochdruckreiniger in der unteren Preisklasse.

  • Wichtig bei der Verwendung von Hochdruckreinigern ist, dass du zur Reinigung deiner Poolabdeckung nicht mit zu viel Leistung/ Druck loslegst, damit du das Material der Plane nicht beschädigst.
  • Achte darauf, dass du mit dem Strahl des Hochdruckreinigers in Bewegung bleibst! Durch den hohen Druck könnte sonst die Oberfläche beschädigt werden.
  • Der Schmutz lässt sich mit warmem Wasser besser entfernen. Durch warmes Wasser löst sich der Dreck schneller von der Oberfläche der Plane.

Achtung: Die Wassertemperatur darf 80 Grad Celsius nicht übersteigen!

  • Verwende keine Reinigungsmittel! Das schont die Abdeckung und deine Geldtasche!

Die Investition in einen Hochdruckreiniger lohnt sich. Diese Reinigung hat viele Vorteile gegenüber drucklosen Verfahren. Du bist mit einem Hochdruckreiniger viel schneller als mit anderen, herkömmlichen Reinigungsmethoden. Die Oberfläche der Poolabdeckung wird sanft gereinigt und leidet nicht unter einer starken Abnutzung.

4. Nacharbeit

Hast du die Reinigungsarbeit mit dem Hochdruckreiniger abgeschlossen, wische die Poolabdeckung noch mit kaltem Wasser ab, damit du sicher sein kannst, dass der ganze Schmutz entfernt ist. Kleben immer noch hartnäckige Schmutzreste an deiner Abdeckung, weiche die Stelle einige Stunden in Seifenlauge ein und greife erneut zum Hochdruckreiniger.

Achtung: Du solltest die Plane nach der Reinigung nicht trocken reiben. Das beschädigt die Oberfläche der Poolabdeckung! Durch das Abwaschen mit dem Hochdruckreiniger trocknet die Oberfläche schneller ab, da sie vom warmen Wasser noch leicht erhitzt ist.

Die Poolpflege ist nun abgeschlossen. Deine Poolabdeckung sollte nun von Algen und Schmutz befreit sein. Nun ist deine Poolabdeckung wieder einsatzbereit und bietet Schutz für den Swimmingpool.

Angebot
Kärcher Hochdruckreiniger K 2 Basic (max.110 bar, 360 l/h)*
  • Ideale Reinigungslösung für gelegentliche Einsätze und leichtere Verunreinigungen rund ums Haus (z.B. an Fahrrädern,...
  • Liegt gut in der Hand: ergonomischer Tragegriff und geringes Gewicht
  • Leicht und bequem zu transportieren
  • Praktisches Unterbringen des Strahlrohrs
  • Großzügiger Kabelhaken zur ordentlichen Verstauung des Kabels direkt am Gerät

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API